main banner

Was ist SMILIKE

„Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln“ – eine alte Weisheit, die immer noch gilt. Ein unbeschwertes Lachen mit ebenmäßigen Zahnreihen macht attraktiv und verspricht Erfolg – beruflich wie privat.

Wer nicht von Natur aus mit schönen Zähnen gesegnet ist, hilft daher heutzutage gerne nach. Und darf sich nun auf eine völlig neue Art der kieferorthopädischen Praxis freuen: SMILIKE!

Hinter SMILIKE verbirgt sich ein innovatives Behandlungskonzept, das sich voll auf eine komfortable und nahezu unsichtbare Methode der Zahnkorrektur konzentriert. Fehlstellungen werden in den SMILIKE-Zentren mit transparenten Schienen (Alignern) therapiert, die den Patienten im Alltag nicht beeinträchtigen.

Die Aligner-Behandlung ist dabei genauso effektiv wie eine feste Zahnspange. Nur eben viel diskreter. Und ist damit vor allem für Erwachsene eine attraktive Alternative. Auch bei der Raumgestaltung geht SMILIKE andere Wege: Mitten auf dem Berliner Kudamm im Erdgeschoss bzw. in den Colonnaden von Hamburg gelegen, erwartet Besucher das SMILIKE–Zentrum für unsichtbare Zahnkorrektur. Helle und freundliche Behandlungsräume laden ein, den ersten Schritt in eine KFO-Praxis zu wagen. Neueste technologische Möglichkeiten wie etwa 3-D-Diagnostik helfen bei der optimalen Beratung und Behandlung.

Nie war es so leicht, sein Lächeln zu verschönern. SMILIKE!